Covid-19-Konzept

Wir freuen uns aufs Festival! Aber natürlich hat eure Gesundheit und die aller Festivalbeteiligten für uns oberste Priorität.

Das Leseclubfestival wird in enger Abstimmung mit den Behörden und im Einklang mit am Festivaltag gültigen Coronaschutzverordnungen konzipiert und umgesetzt. Um die Zuschauer*innen und die Autor*innen vor einer Infizierung mit dem Coronavirus zu schützen, gelten beim Leseclubfestival besondere Verhaltensregeln. Wir bitten euch, diese zur Kenntnis zu nehmen und bei eurem Besuch einzuhalten:

  • Das Ticket fürs Leseclubfestival ist nur in Verbindung gültig in Verbindung mit einem der drei folgenden Nachweise:
    • Impfnachweis oder
    • negatives Covid-19-Testergebnis eines offiziellen Testzentrums (nicht älter als 12 Stunden) oder
    • Nachweis über Genesung nach überstandener Covid-19-Infektion
  • Teilnehmende ohne aktuelles Testergebnis werden nicht eingelassen. Das Leseclubfestival selbst bietet keine Testmöglichkeiten an. 
  • Wir sind dazu verpflichtet, eure Kontaktdaten beim Ticketkauf abzufragen und vier Wochen zu speichern, um im Infektionsfall eine Kontaktverfolgung zu ermöglichen. Solltet ihr verhindert sein und an eurer Statt jemand anderes am Leseclubfestival teilnehmen, muss diese Person ihre Kontaktdaten vor Veranstaltungsbeginn angeben. Beim Einlass sind alle Teilnehmenden verpflichtet, ihr personalisiertes Ticket, ihren Covid-19-Nachweis (siehe oben) und ihren Personalausweis vorzuzeigen.
  • Es wird ausschließlich Einzelplätze im erforderlichen Sicherheitsabstand geben. Vor dem Leseclub werden Sitzplätze, Handkontaktflächen und Toiletten frisch desinfiziert.
  • Bitte seid 15-30 Min. vor Veranstaltungsbeginn vor Ort, da der Einlass aufgrund der besonderen Hygiene- und Abstandsregeln etwas mehr Zeit als üblich in Anspruch nehmen wird.
  • Bitte beachtet vor und im Veranstaltungsort stets den Sicherheitsabstand zu anderen Personen, insbesondere in Warteschlangen, an der Bar und beim Gang zur Toilette. Beachtet auch Husten- und Niesetikette sowie alle weiteren gängigen Hygienemaßnahmen.
  • Tragt vor und im Veranstaltungsort eine OP- oder FFP2-Maske.
  • Sollte es die tagesaktuelle Pandemielage trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nicht erlauben, die von uns geplanten Veranstaltungen mit Publikum durchzuführen, müssen wir das Leseclubfestival verlegen. Wir werden für alle Leseclubs Ersatztermine organisieren. Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.
  • Wir empfehlen, sich fortlaufend über die aktuellsten Enwicklungen auf unseren Social-Media-Kanälen zu informieren.
  • Wir wünschen euch viel Spaß beim 2. Hamburger Leseclubfestival!

Hamburger Leseclubfestival 2021

Hamburger Leseclubfestival

c/o HAM.LIT e.V.

Schwenckestr. 68

20255 Hamburg

Tel. 040-6889 6755

 
www.leseclubfestival.de

Katrin Weiland

Autor*innen & Locations

katrin@leseclubfestival.de

 

Daniel Beskos

Programm & Organisation

daniel@leseclubfestival.de

 



Förderer: