Lisa Kreissler

Lisa Kreißler, geboren 1983, ist studierte Theaterwissenschaftlerin. Sie arbeitete als Empfangsdame in einer Anwaltskanzlei, als Journalistin und Kellnerin in Berlin und Stockholm und studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Für ihre ersten Romane erhielt sie den Nicolas-Born-Debütpreis. Neben dem Schreiben moderiert und kuratiert sie bei NDR Kultur den Literaturpodcast »Land in Sicht«.
Lisa Kreißler lebt auf einem Hof in Niedersachsen.

Foto: (c) Ute Kreißler
Foto: (c) Ute Kreißler

Das BUch: »Schreie und Flüstern«

»Ich bin keine Freundin von Gewissheiten, aber eine Sache will ich dir doch schon jetzt, ganz am Anfang, mit auf den Weg geben: Egal, was die anderen sagen: Nichts, was du fühlst, ist banal. Die Welt ist voller Zeichen. Und du hast die Gabe, sie zu lesen.«

Die Schriftstellerin Vera und der Maler Claus leben mit ihrem Sohn Siggi in Leipzig. Doch in der Stadt sind ihre Ideen ins Stocken geraten. Überraschend bekommt Claus von seinen Eltern eine große Summe Geld geschenkt. Kurzerhand entscheiden sich die beiden, einen alten Hof in der westdeutschen Provinz zu kaufen und ihn von Grund auf zu renovieren. Während Claus sich in der neuen Umgebung befreit fühlt, fehlen Vera ihre Freunde, die Zerstreuung des städtischen Lebens, die unverbindliche Leichtigkeit. Das Dorf, die Landschaft, Claus – alles scheint sich ihr entgegenzustellen.

Doch als Vera wieder schwanger wird, wächst nicht nur ein neuer Mensch in ihrem Innern heran, auf wundersame Weise verbindet sie sich auch mit der Natur. Frühling, Sommer, Herbst und Winter weisen ihr den Weg zur Versöhnung mit der eigenen Vergänglichkeit.

Mit einem guten Gespür für Dialoge und Details erzählt Lisa Kreißler in ihrem neuen Roman SCHREIE & FLÜSTERN von einer Wirklichkeit im Wandel und davon, wie wichtig es ist, den eigenen Gefühlen zu vertrauen.

 

"Schreie und Flüstern", Roman, 224 Seiten, erscheint am 30.08.2021 im mairisch Verlag.

 

 

Der Leseclub

Datum: 20. November 2021

Uhrzeit: 18 Uhr bis ca. 20 Uhr

Moderation: Peter Reichenbach
Ort: Altonaer Museum, Museumstraße 23

Keine Abendkasse, nur Vorverkauf bis 31. Oktober 2021!

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Ticket

Leseclub mit Lisa Kreißler

Eintritt Leseclub, dazu Leseexemplar

25,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Anfahrt:

Siehe -> Locations


Hamburger Leseclubfestival 2021

Hamburger Leseclubfestival

c/o HAM.LIT e.V.

Schwenckestr. 68

20255 Hamburg

Tel. 040-6889 6755

 
www.leseclubfestival.de

Katrin Weiland

Autor*innen & Locations

katrin@leseclubfestival.de

 

Daniel Beskos

Programm & Organisation

daniel@leseclubfestival.de

 



Förderer: