Hamburger Leseclubfestival

AM 20. November 2021

Vielen Dank allen Beteiligten!

 

Die zweite Ausgabe des Leseclubfestivals war für uns alle wieder ein voller Erfolg. Wir danken den Autor*innen, Moderator*innen, Assistent*innen, dem ganzen Team und allen Zuschauer*innen, Verlagen und Unterstützern!

 

-> Einige Eindrücke in unserer Bildergalerie (Fotos von Thomas Panzau und Nico Scagliarini):

 


Festival 2021

6 Autor*innen | 6 Leseclubs | 6 Locations

Endlich wieder da: Das Leseclubfestival!

 

Der Leseclub greift die Idee des literarischen Salons auf, pustet ihm aber den Staub der Exklusiv-Einladung vom Buckel und ermöglicht lieber per Ticket-Kauf ein intensives Literaturgespräch mit der Autorin oder dem Autor - und natürlich den anderen Gästen. Aber eben in einem kleineren, persönlichen Rahmen.


Und so funktioniert das Leseclubfestival:
Ihr sucht euch aus 6 aktuellen Büchern hier auf der Seite euren Favoriten aus, kauft das entsprechende Ticket und bekommt dann von uns das Buch kostenlos zugeschickt. Danach habt ihr bis zum Festival Zeit, es zu lesen. Beim Leseclub tauscht ihr euch dann direkt mit der Autorin oder dem Autor und den anderen Gästen über das Gelesene aus. Keine klassische Lesung, sondern ein Gespräch übers Buch, ein Blick hinter die Kulissen, auf Augenhöhe und in lockerer, persönlicher Atmosphäre – ganz nah dran an den Autor*innen!

Das Festival findet am Samstag, 20. November 2021, 18.00 Uhr, statt:

6 Leseclubs zeitgleich an 6 verschiedenen Orten mit 6 unterschiedlichen Autor*innen und je 15 Gästen.

Einlass für alle Veranstaltungen ist ab 17.30 Uhr.

Durch den Abend führen Moderator*innen, die Quizfragen zum Buch stellen und das Gespräch einleiten.

 

Covid-19-Konzept: Voraussetzung für die Teilnahme ist wie immer der Nachweis über eines der G's: Geimpft, getestet oder genesen. Natürlich werden wir für entsprechende Hygienemaßnahmen sorgen. Aktuell planen wir mit dem 3G-Modell. Falls die Corona-Maßnahmen es im November erforderlich machen, auf das 2G-Modell zu wechseln, werden wir uns nochmal mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Verbindung setzen.

-> Mehr zum Covid-19-Konzept hier.


Eintritt inkl. Lesexemplar & Leseclub.

Keine Abendkasse! Vorverkauf endet am 31. Oktober 2021!


Wie schön und großartig solch ein Leseclubfestival sein kann, beweist der erfolgreiche Vorgänger von 2019:
-> Rückblick Leseclubfestival 2019

 


Programm 2021

Lisa Kreißler

»Schreie und Flüstern«

 

Roman

-> Mehr Infos und Ticket hier

Moderation: Peter Reichenbach

 

 

Hannah Brinkmann

»Gegen mein Gewissen«

 

Graphic Novel

-> Mehr Infos und Ticket hier

Moderation: Daniel Beskos


Lukas Rietzschel

»Raumfahrer«

 

Roman

-> Mehr Infos und Ticket hier

Moderation: Nefeli Kavouras

 

Simon Urban

»Wie alles begann und wer dabei umkam«

 

Roman

-> Mehr Infos und Ticket hier

Moderation: Rasha Khayat


Khuê Phạm

»Wo auch immer ihr seid«

 

Roman

-> Mehr Infos und Ticket hier

Moderation: Alexandra Antwi-Boasiako

 

Johann Scheerer

»Unheimlich nah«

 

Roman

-> Mehr Infos und Ticket hier

Moderation: Natascha Geier

 



Mit freundlicher Unterstützung durch:


 

 

Fotos der Autorinnen und Autoren:

Lukas Rietzschel: (c) Christine Fenzl  | Hannah Brinkmann: (c) Lennard Schwarz  | Khuê Phạm: (c) Alena Schmick
Johann Scheerer: (c) Stefan Schmid | Lisa Kreißler: (c) Ute Kreißler | Simon Urban: (c) Oliver Brkitsch

 

Artwork:

Karen Köhler


Hamburger Leseclubfestival 2021

Hamburger Leseclubfestival

c/o HAM.LIT e.V.

Schwenckestr. 68

20255 Hamburg

Tel. 040-6889 6755

 
www.leseclubfestival.de

Katrin Weiland

Autor*innen & Locations

katrin@leseclubfestival.de

 

Daniel Beskos

Programm & Organisation

daniel@leseclubfestival.de

 



Förderer:


Das Leseclubfestival wird gefördert von der Behörde für Kultur und Medien der Stadt Hamburg; im Rahmen von "Neustart Kultur" der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V. sowie vom Landesverband Nord des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.